,

Waldgang – Eine Wanderung zum Königstuhl

Wald! Der gute alte deutsche Wald wird völlig unterschätzt! Weil das so ist und man das einfach mal machen kann bin ich am letzten Wochenende mal losgelaufen. Normale Touristen (und davon gibt es Massen…) gehen auch alle nach Heidelberg und auf den Königstuhl. Zu diesem Zweck steigen sie am Karlsplatz in Heidelberg in die Bergbahn ein und fahren hoch bis zum Königstuhl. Auf dem Rückweg steigen sie auf halber Höhe aus und besichtigen das Heidelberger Schloss. So weit so gut.

Warum nicht mal auf den Königstuhl laufen?

Ich bin dann auch mal da hin. Mit einem klitzekleinen Unterschied: Ich bin gelaufen. Von Nussloch aus. Haustür raus und los, via Lingenthal. Knappe 15 Kilometer später und mit 549 Höhenmetern in den Beinen war ich da. Schön wars – und ein kleines bisschen anstrengend. Der anstrengende Teil kam erst – hinab zum Schloss. Neckarsteig. 1200 Naturstufen bergab. Was einem dabei so alles begegnet habe ich Euch hier einmal in einigen Bildern zusammengefasst…

Bildergallerie: Königstuhl

Comments

comments

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.