Warum ich Finca-Urlaub liebe

Can Talaieta | Mallorca | Tim Wullbrandt

Ich liebe Urlaub in einer Finca! Ich wusste davon bis vor knapp einem Monat noch nichts. Dann hatte ich Premiere auf einer Finca – und ich würde am liebsten nichts anderes mehr machen!

Finca – Urlaub in Mallorca

Nun habe ich mich 35 Jahre meines Lebens dem klassischen deutschen Urlaubsrudel entzogen und es ganz ohne Mallorca geschafft. Und dann kam die Familie mit dem Vorschlag, mal mit allen (12 Leute!) für die Pfingstwoche auf eine Finca in Mallorca zu fahren. Und jetzt? Ich bin begeistert!

Finca Can Talaieta | S'Horta | Mallorca | Tim Wullbrandt

Finca Can Talaieta in S’Horta (Mallorca)

Unser Ziel war die Finca „Can Talaieta“ bei S’Horta im Südosten Mallorcas.

Ein bisschen versteckt gelegen (die Wegbeschreibung der Vermieter (wir hatten über www.fincas4you.com gebucht) war bis auf die letzten 5 Kilometer gut. Dann wurde es kreativ-lustig… ) war die Finca mit dem Auto ca. 10 Minuten vom nächsten Strand entfernt auf einem Hügel platziert. Mit Blick ins Tal und die dahinter folgenden „Berge“. Absolute Alleinlage – ein Traum.

Can Talaieta | Mallorca | Tim Wullbrandt

Einfach mal ’ne Finca kaufen…

Gebucht hatten wir die Behausung über die Webseite fincas4you. Aber mieten ist ja langweilig – Kaufen ist in! Wer daran Interesse – und schlappe 2,8 Millionen Euro über hat, der kann ja mal HIER schauen…

Noch am Zweifeln, ob es die richtige ist und sich das Ganze lohnt? Dann hätte ich hier noch eine kleine Entscheidungshilfe…

Die Finca – Bildergalerie

 

Comments

comments

2 Kommentare
  1. Thomas Stollberger
    Thomas Stollberger says:

    Ich war auch schon in dieser Finca und kann alles nur bestätigen. Die Can Talaieta ist eine echte Perle von der man sich am liebsten gar nicht mehr verabschieden möchte.
    Fincaurlaub in Gruppen ist auch gar nicht mal so teuer, wenn man die Kosten auf die Leute verteilt. Klar ist Pauschalurlaub am Ballermann billiger, aber dafür auch billig auf jeder Ebene. 🙂

    Antworten
  2. Britt Jolig
    Britt Jolig says:

    …DANKE DANKE DANKE…ich freue mich sehr darüber, daß sie sich in meinem ehemaligen Zuhause – daß wir ja nun mit unseren Gästen teilen – so wohl gefühlt haben.

    Herzlichst, ihre Britt

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.